Psychotherapie für Erwachsene & Jugendliche

In jedem Leben gibt es Höhen und Tiefen. Viele Krisen können wir mit den eigenen Ressourcen gut bewältigen, aber manchmal bedarf es professioneller Unterstützung, wenn infolge einer Krise psychische Probleme entstehen.

 

Hinweise dafür können z. B. Gefühle der Schwere oder Überforderung sein oder sich in Ängsten äußern. Psychische Probleme können sich auch auf den Körper auswirken und zu Symptomen wie Schlaflosigkeit, Herz-Kreislaufprobleme oder Kopfschmerzen führen, für die sich keine organischen Ursachen finden lassen.

Eine Psychotherapie ist auch hilfreich, um sich selbst besser kennen zu lernen, die persönliche Entwicklung zu fördern und das Selbstwertgefühl und die Lebensfreude zu steigern.

Wichtig für einen gelingenden psychotherapeutischen Prozess ist Ihr Wunsch nach Veränderung der gegenwärtigen Situation und die Bereitschaft, sich mit Ihren eigenen Gefühlen und dem Erleben auseinanderzusetzen und sich dabei Unterstützung geben zu lassen. In diesem Prozess werden auch immer Ihre persönlichen Fähigkeiten und Ressourcen gestärkt, die wesentlich zur Problemlösung beitragen.

Unsere Vorgehensweise basiert auf der Psychotherapierichtung „Existenzanalyse & Logotherapie“, die das dialogische Gespräch in den Mittelpunkt der Begegnung stellt.

Mag. Dr. Josef Brückl

Meine Schwerpunkte:

  • Angst/Panikattacken

  • Depression

  • Psychosomatik

  • Burnout

  • Beziehung / Partnerschaft / Ehe

  • Arbeit / Beruf

  • Selbstwertproblematik

  • Schlafstörungen

  • Essstörungen

  • Persönlichkeitsstörungen

  • Zwänge

  • Sexualstörungen

  • Trauma / Belastungsstörungen

  • Lebens- und Sinn-Krisen

  • Persönlichkeitsentwicklung

0664 1296424

oder

E-Mail

Simone D. Kaster MSc

Meine Schwerpunkte:

  • Angst/Panikattacken

  • Depression

  • Trauma/Belastungsstörungen

  • Psychosomatik

  • Selbstwertproblematik

  • Burnout

  • Beziehung / Partnerschaft / Ehe

  • Lebens- und Sinn-Krisen

  • Essstörungen

  • Schlafstörungen

  • Arbeit / Beruf

  • Zwänge

  • Sexueller Missbrauch

  • Gewalt-Opfer

  • Transkulturelle Psychotherapie

0664 4680439

oder

E-Mail